Zeising, Seising


Zeising, Seising
Segeltuchstreifen, Tauende, kurzes Tau mit denen die geborgenen Segel zusammengebunden werden.

Maritimes Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zeising — (Seising), ein Bändsel zum Befestigen der Segel an den Rahen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Seising — (seemännisch), soviel wie Zeising (s. d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Seising — (Zeising), zum zusammen binden der geborgenen Segel verwendete Segeltuchstreifen oder Tauenden …   Maritimes Wörterbuch

  • Seising — Sei|sing 〈n. 11; Mar.〉 kurzes Tau zum Befestigen der Segel an den Rahen; Sy Zeising [<ndrl. seizing „Zusammenbinden zweier nebeneinanderliegender Taue mit einem Faden“, engl. seize „ergreifen“ <frz. saisir <ahd. sazjan] * * * Sei|sing:… …   Universal-Lexikon

  • Zeising — Zei|sing 〈n. 11〉 = Seising * * * Zeising   [zu niederdeutsch seisen »zwei Taue miteinander verbinden«], Segeln: Segeltuchstreifen oder dünnes Tauwerk zum Befestigen der eingeholten Segel an der Rah. * * * Zei|sing, der; s, e [zu niederd. seisen …   Universal-Lexikon

  • Zeising — Zei|sing 〈n.; Gen.: s, Pl.: e; Mar.〉 = Seising …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Seising — Sei|sing, der; s, e (so viel wie Zeising) …   Die deutsche Rechtschreibung


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.